Terms & amp; Bedingungen

Gilt für Transaktionen auf dieser Website. Dies gilt nicht für Einkäufe in Crowdfunding-Kampagnen.

  1. Identifizierung des Eigentümers und allgemeine Informationen

Tropicfeel ist der Handelsname der Firma THE TROPICFEEL, S.L. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln den Zugang zu und die Nutzung der Website www.tropicfeel.com (im Folgenden: Website) von THE TROPICFEEL, S.L. (im Folgenden Tropicfeel) mit C.I.F. B66961095 und eingetragener Sitz in Carrer de Bruc 71, viertes Penthouse, 08209, Barcelona, sowie die von Tropicfeel auf seiner Website angebotenen Dienstleistungen und Produkte.

Tropicfeel stellt diese Website unter diesen Bedingungen zur Verfügung. Besuchen Sie die Website oder nutzen Sie die Dienste oder Website-Anwendungen der Website. Der Benutzer akzeptiert diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Für den Zugriff auf die Website ist keine Registrierung der Benutzer erforderlich. Um jedoch einen der von Tropicfeel angebotenen Dienste in Anspruch nehmen zu können, muss der Benutzer sich registrieren und diese Bedingungen akzeptieren, bevor die Zahlung formalisiert wird.

Über die Website bietet Tropicfeel Benutzern Schuhe, Rucksäcke, Sonnenbrillen, T-Shirts und andere Elemente, die sich ideal für Reisen mit der Marke Tropicfeel eignen. Diese nachfolgend beschriebenen Tropicfeel-Nutzungsbedingungen definieren die Rechte und Pflichten von Tropicfeel und Benutzern im Rahmen der Website. Dies sind die einzigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die für die Nutzung der Website (unbeschadet der Tatsache, dass bestimmte Dienste bestimmte Bedingungen haben können) und für die Auftragsvergabe über die Website gelten und alle anderen Bedingungen ersetzen, außer nach vorheriger Vereinbarung und schriftlich zwischen Tropicfeel und dem Benutzer.

  1. Benutzerdaten

Um die über die Website angebotenen Produkte zu erwerben, muss sich der Benutzer über das auf der Website verfügbare Registrierungsformular registrieren.

Der Benutzer ist dafür verantwortlich, die Vertraulichkeit der bereitgestellten Daten und Informationen zu wahren und den Zugriff auf seinen Computer und die Zugangscodes zu beschränken, um mögliche unbefugte Verwendungen zu vermeiden.

Falls der Benutzer Grund zu der Annahme hat, dass seine Daten einem Dritten zur Kenntnis gebracht wurden oder wenn sie nicht autorisiert verwendet wurden oder wahrscheinlich verwendet werden, muss er dies mitteilen Situation sofort zu Tropicfeel.

Der Benutzer muss überprüfen, ob seine Daten korrekt und vollständig sind, und Tropicfeel informieren, wenn Änderungen und / oder Modifikationen an den im Kaufprozess bereitgestellten Informationen vorgenommen werden.

  1. Bestellungen und Verkaufsbedingungen

Dienstleistungen und Produkte, die über die Website von Tropicfeel angeboten werden, sind für den Kauf der Produkte der Marke Tropicfeel durch die Benutzer bestimmt.

Um eine Tropicfeel-Bestellung mieten zu können, muss der Benutzer über 18 Jahre alt sein.

Über die Website www.tropicfeel.com sendet Tropicfeel Bestellungen in alle Teile der Welt.

Um Bestellungen über die Website aufzugeben, muss der Benutzer vor dem Abschluss des Vertrags über das Kaufformular eine Reihe von Daten bereitstellen, die für die Verwaltung Ihrer Bestellung erforderlich sind.

  1. Preis, Zahlungsmethode und Rabattcodes

Sobald die Formulardaten ausgefüllt wurden, muss der Benutzer die Bestellung mit den auf der Website angegebenen Zahlungsmitteln bezahlen

Nach erfolgter Zahlung erhält der Benutzer eine E-Mail zur Bestätigung der Bestellung, die eine Zusammenfassung der gekauften Artikel, der angeforderten Versandart und der Zieladresse enthält.

Wenn zum Zeitpunkt der Zahlung ein Vorfall vorliegt, der die Zahlung verhindert, erhält der Benutzer eine automatische Zahlungsfehlermeldung und Ihre Bestellung wird erst bearbeitet, wenn der Zahlungsvorgang erfolgreich abgeschlossen wurde.

Die Preise der Dienstleistungen können in Euro (€) oder Dollar ($) angegeben werden, einschließlich Steuern und Verwaltungs- und Versandkosten, deren Höhe zum Zeitpunkt der endgültigen Bestätigung jeder Bestellung angegeben wird. Sie können den Preis sogar in Ihrer eigenen Währung über eine Drittanbieteranwendung und -technologie anzeigen.

Alle angegebenen Preise sind Endpreise, wobei die Mehrwertsteuer ausdrücklich enthalten ist, unbeschadet der Tatsache, dass der Benutzer jederzeit Informationen über den Preis des Produkts aufgeschlüsselt hat. Auf den Kanarischen Inseln wird die Mehrwertsteuer bei Zahlung der Bestellung ausgeschlossen.

Tropicfeel kann seinen Benutzern regelmäßig Rabattcodes anbieten. Diese Rabatte können nur gemäß den Anweisungen von Tropicfeel in Bezug auf jeden Code angewendet werden. In jedem Fall dürfen die Benutzer nur einen einzigen Code pro Bestellung verwenden.

Die Verwendung von Rabattcodes ist nicht mit bestimmten Werbemaßnahmen und Sammlungen kompatibel.

  1. Informationen zu Tropicfeel-Produkten und -Dienstleistungen

Die auf der Website in jeder Beschreibung der Produkte und Dienstleistungen enthaltenen Daten, in ihren Fotos, grafischen oder ikonografischen Darstellungen oder Videos sowie Handelsnamen, Marken oder Kennzeichen jeglicher Art haben lediglich eine informative Funktion. Tropicfeel lehnt daher jegliche Verantwortung für das Auftreten von Fehlern in diesen Informationen ab, verpflichtet sich jedoch, alle ihm zur Verfügung stehenden Maßnahmen zu ergreifen, um die oben genannten Fehler oder Auslassungen nach Benachrichtigung so schnell wie möglich zu korrigieren.

  1. Rückgabe und Widerrufsrecht

Falls der Benutzer mit den in seiner Bestellung erhaltenen Produkten nicht zufrieden ist, hat der Benutzer gemäß dem Allgemeinen Gesetz zur Verteidigung von Verbrauchern und Benutzern eine Frist von vierzehn (14) Kalendertagen, um die gesamten Produkte zurückzugeben die Bestellung oder, wenn Sie es vorziehen, können Sie jedes der Produkte, aus denen die Gesamtbestellung besteht, ohne Vertragsstrafe und ohne Angabe von Gründen zurückgeben.



Der Benutzer ist jedoch für die direkten Kosten der Rücksendung an Tropicfeel verantwortlich, unabhängig davon, ob er die Bestellung vollständig zurücksendet oder nur einige der Produkte der Bestellung zurücksendet.

Die Rücksendung muss über die erfolgen Kehrt zurück Plattform.

Tropicfeel gibt an, wie die Bestellung an seine Büros oder Lager gesendet werden soll.

Um die Rücksendung zu formalisieren, muss das Produkt an folgende Tropicfeel-Büros / -Lager gesendet werden:

Deutschland

Alt FineCom Finishing-eComerce-Logistics GmbH - Tropicfeel 
Dammer Weg 51
63773 Goldbach
Deutschland



Tropicfeel ist nicht verantwortlich für das Kurierunternehmen, das der Benutzer für die Rücksendung der Bestellung beauftragt. In diesem Sinne empfiehlt Tropicfeel dem Benutzer, vom Kurierunternehmen einen Zustellnachweis zu verlangen, sobald der Kurier das Produkt in den Büros / Geschäften von Tropicfeel hinterlegt hat, damit der Benutzer den Nachweis hat, dass das Produkt korrekt an Tropicfeel geliefert wurde.



Die Kosten für die Rücksendung der Bestellung (z. B. Versandkosten durch Kurierunternehmen) trägt der Nutzer direkt.



Das Produkt muss unbenutzt sein und alle Etiketten, Verpackungen und gegebenenfalls die Dokumentation und das Originalzubehör enthalten, die mitgeliefert wurden. Wenn dies nicht vom Benutzer getan wird oder wenn das Produkt einen Schaden erlitten hat, akzeptiert der Benutzer, dass das Produkt möglicherweise eine Wertminderung erleidet oder dass Tropicfeel die Rücksendung verweigert.

Sobald Tropicfeel die Bestellung erhalten und überprüft hat, ob sie in gutem Zustand ist, wird Tropicfeel alle vom Benutzer gezahlten Beträge zurückgeben. Wenn der Benutzer beschließt, die Bestellung vollständig zurückzugeben, sendet Tropicfeel alle von ihm gezahlten Beträge (einschließlich der Versandkosten des Kaufs, nicht der Rücksendung) an den Benutzer zurück.



Tropicfeel wird anstelle der Rückgabe des Geldes die Möglichkeit vorschlagen, ein neues Produkt oder den im Aktionscode gezahlten Betrag für zukünftige Einkäufe zu versenden. Wenn der Benutzer nur eines oder einige der Produkte zurücksenden möchte, die Teil der Bestellung waren, kann Tropicfeel die Versandkosten, die der Benutzer für die gesamte Bestellung bezahlt hat, nicht zurückerstatten.



Tropicfeel informiert die Benutzer darüber, dass die Laufzeit der Rückgabe der gezahlten Beträge von der Zahlungsmethode abhängt, die der Benutzer beim Kauf des Produkts verwendet hat:

- Wenn der Benutzer die Zahlung per Kredit- oder Debitkarte geleistet hat, erstattet Tropicfeel den gezahlten Betrag innerhalb eines Zeitraums von 14 Kalendertagen, seit der Benutzer beschlossen hat, den Vertrag zu kündigen.


- Wenn der Benutzer die Zahlung über PAYPAL geleistet hat, erstattet Tropicfeel den gezahlten Betrag innerhalb eines Zeitraums von 24 bis 48 Geschäftsstunden, seit der Benutzer beschlossen hat, den Vertrag zu kündigen. In jedem Fall wird Tropicfeel die gezahlten Beträge so schnell wie möglich und in jedem Fall innerhalb von 14 Kalendertagen nach dem Datum zurückgeben, an dem der Benutzer über seine Entscheidung zum Rücktritt vom Vertrag informiert wurde.

  1. Produktänderungsrichtlinie



Für den Fall, dass der Benutzer eine Änderung des erhaltenen Produkts wünscht, verbleibt 7 Tage nach Eingang der Bestellung, um die Rücksendung zu formalisieren. 

Der Benutzer ist für die direkten Kosten der Rücksendung an Tropicfeel verantwortlich, unabhängig davon, ob er die Bestellung vollständig zurücksendet oder nur einige der Produkte der Bestellung zurücksendet.

Die Rücksendung muss über die erfolgen Kehrt zurück Plattform.

Tropicfeel gibt an, wie die Bestellung an seine Büros oder Lager gesendet werden soll.

Um die Rücksendung zu formalisieren, muss das Produkt an folgende Tropicfeel-Büros / -Lager gesendet werden:

Deutschland

Alt FineCom Finishing-eComerce-Logistics GmbH - Tropicfeel 
Dammer Weg 51
63773 Goldbach
Deutschland

 

Das Produkt muss unbenutzt sein und alle Etiketten, Verpackungen und gegebenenfalls die Dokumentation und das Originalzubehör enthalten, die mitgeliefert wurden.

Wenn dies nicht vom Benutzer getan wird oder wenn das Produkt einen Schaden erlitten hat, akzeptiert der Benutzer, dass das Produkt möglicherweise eine Wertminderung erleidet oder dass Tropicfeel die Rücksendung verweigert.



Sobald Tropicfeel die Bestellung erhalten und überprüft hat, ob sie in gutem Zustand ist, sendet Tropicfeel das gewünschte Produkt weiter. Falls aufgrund mangelnder Lagerbestände kein anderes Produkt mit den gleichen Eigenschaften versendet werden kann, kann der Benutzer zwischen der Kündigung der Bestellung wählen Vertrag (dh Rückerstattung der gezahlten Beträge) oder Aufforderung zur Zusendung eines anderen Modells, das der Benutzer freiwillig auswählt.



Die Lieferung des Produkts mit identischen Merkmalen oder des neuen Modells, das der Benutzer gegebenenfalls auswählt, erfolgt in den nächsten 5 bis 7 Werktagen ab dem Datum, an dem Tropicfeel dem Benutzer den Austausch des fehlerhaften Produkts oder der Sendung bestätigt des neuen Modells. Der Versand des neuen Modells übernimmt keine zusätzlichen Kosten für den Benutzer. 

8. Nutzung der Website



Die Nutzung der Website für betrügerische Zwecke oder im Zusammenhang mit Straftaten oder illegalen Aktivitäten jeglicher Art ist nicht gestattet.

Es ist auch verboten, illegales, beleidigendes, missbräuchliches, unanständiges, diffamierendes, obszönes oder bedrohliches Material jeglicher Art zu senden, zu verwenden oder wiederzuverwenden, oder das eine Verletzung von Rechten des geistigen Eigentums, Marken, Vertraulichkeit, Privatsphäre oder anderen Rechten beinhaltet , anderweitig beleidigend oder anstößig gegenüber Dritten, oder deren Inhalt Computerviren, politische Werbung, Werbeinhalte, Kettenhemd, Massenmailing oder jede andere Art von "Spam" enthält, und im Allgemeinen jede Art von Unannehmlichkeit oder Unannehmlichkeit, die nicht erforderlich ist.



Der Benutzer verpflichtet sich, alle Informationen oder Inhalte, auf die über die Website oder Websites Dritter zugegriffen wird und auf die über die Website-Links zugegriffen werden kann, rechtmäßig, sorgfältig, ehrlich und korrekt zu verwenden. Dies alles unter den Grundsätzen von Treu und Glauben und jederzeit mit Respekt zu den aktuellen Gesetzen und diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.



Ebenso erwirbt der Benutzer die Verpflichtung, keine böswilligen oder vorsätzlichen Schäden oder Vorurteile zu provozieren, die die Website selbst untergraben, verändern oder Computerviren einführen oder verbreiten können, die zu nicht autorisierten Änderungen an den Inhalten oder Systemen der Website führen können.

Tropicfeel behält sich das Recht vor, Benutzern den Zugriff auf die Website zu verweigern oder Bestellungen zu stornieren, die den Inhalt missbrauchen und / oder gegen eine der in diesem Dokument aufgeführten Bedingungen verstoßen.

9. Geistiges oder gewerbliches Eigentum


Die geistigen Eigentumsrechte der Seite www.tropicfeel.com, ihr Quellcode, Design, Navigationsstrukturen und die verschiedenen darin enthaltenen Elemente sind Eigentum von Tropicfeel, dem die ausschließliche Ausübung der Nutzungsrechte in jeglicher Form und insbesondere entspricht die Rechte auf Vervielfältigung, Verbreitung, öffentliche Kommunikation und Umwandlung gemäß den geltenden spanischen und europäischen Rechtsvorschriften.



Tropicfeel teilt mit, dass es keinerlei Lizenz oder ausdrückliche oder implizite Genehmigung für die Rechte an geistigem und / oder gewerblichem Eigentum oder für andere Rechte oder Eigentumsrechte erteilt, die direkt oder indirekt mit den auf der Website enthaltenen Inhalten zusammenhängen. Ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Tropicfeel ist die vollständige oder teilweise Reproduktion des Inhalts der Website, auch nicht über einen Hyperlink, völlig untersagt. Die unbefugte Verwendung dieser Inhalte führt zu den gesetzlich festgelegten Verantwortlichkeiten.

10. Hyperlinks


Die auf der Website enthaltenen Hyperlinks können auf Websites Dritter verweisen. Tropicfeel übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte, Informationen oder Dienstleistungen, die auf diesen Websites erscheinen, die ausschließlich von Tropicfeel angeboten werden und in keinem Fall eine Beziehung, Akzeptanz oder Billigung zwischen Tropicfeel und den Personen oder Organisationen implizieren. Inhaber solcher Inhalte oder Eigentümer der Websites, auf denen sie sich befinden.



11. Teilweise Invalidität


Falls eine Klausel dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für nichtig erklärt wird, bleiben die anderen Klauseln in Kraft und werden unter Berücksichtigung des Geistes dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausgelegt.



12. Änderungen


Die auf dieser Website angezeigten Informationen sind zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung aktuell. Tropicfeel behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie deren Datenschutzrichtlinien und sonstige Informationen einseitig zu ändern. Das Inkrafttreten der Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen erfolgt ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung auf dieser Website.

13. Anpassung von Kampagnen


Der Benutzer unterliegt einer zufälligen Kampagne, daher können die für jede Bestellung geltenden Bedingungen für die Sendung nach dem Zufallsprinzip variieren. Die personenbezogenen Daten des Nutzers werden bei der Festlegung der besonderen Bedingungen jeder Bestellung nicht als Variable berücksichtigt.



14. Benachrichtigungen


Alle Mitteilungen zwischen Tropicfeel und dem Benutzer in Bezug auf die Auftragsvergabe über die Website erfolgen schriftlich und in Übereinstimmung mit den in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegten Kommunikationsverfahren für den jeweiligen Einzelfall.



15. Sprache


Tropicfeel kann diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, seine Datenschutzrichtlinien oder andere auf der Website veröffentlichte Betriebsstandards, Richtlinien oder Verfahren übersetzen. Die spanische Version wird sich im Konfliktfall durchsetzen.



16. Ethische Politik gegenüber Lieferanten


Als angesehenes und zuverlässiges Unternehmen, das sich dem Ziel verschrieben hat, seinen Kunden qualitativ hochwertige Produkte anzubieten, erkennt Tropicfeel seine Verpflichtung an, sicherzustellen, dass Lieferanten ethisch handeln. Wir erwarten von unseren Lieferanten, dass sie regelmäßig ein Umfeld schaffen, das neben ihren grundlegenden Menschenrechten auch die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter schützt. Alle Anbieter müssen ihre nationalen Arbeitsgesetze und -bestimmungen einhalten, insbesondere in Bezug auf Folgendes:



- Mindestalter für die Arbeit


- Frei gewählte Beschäftigung

- Gesundheit und Sicherheit

- Vereinigungsfreiheit und Recht auf Tarifverhandlungen


- Keine Diskriminierung


- Keine schmerzhafte oder unmenschliche Behandlung


- Arbeitszeit


- Gehälter


- Arbeitsbedingungen



Tropicfeel wird niemals bewusst Lieferungen aus Ländern beziehen, die gegen die oben genannten Grundsätze verstoßen. Wir erwarten auch, dass unsere Lieferanten diese Grundsätze übertragen, um mit ihren eigenen Lieferanten umzugehen. Aufgrund der manchmal komplexen Natur der Lieferkette unserer Lieferanten ist es nicht immer möglich, die Bedingungen jedes Einzelnen zu überwachen und zu kontrollieren, der an der Herstellung unserer Produkte beteiligt ist. Da Tropicfeel jedoch weiter wächst, erkennt es an, wie wichtig es ist, die Initiative zu ergreifen und alles zu tun, um die Rechte der an der Herstellung ihrer Produkte beteiligten Personen zu verteidigen.

17. Anwendbare Gesetzgebung und Gerichtsbarkeit


Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen der spanischen Gesetzgebung. Die Parteien unterbreiten gemäß dem Royal Legislative Decreto 1/2007 vom 16. November, der den überarbeiteten Text des Allgemeinen Gesetzes zur Verteidigung von Verbrauchern und Nutzern und andere ergänzende Gesetze genehmigt, den Gerichten und Gerichten des Wohnortes von der Benutzer.



Aufgrund der Bestimmungen der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21. Mai 2013 über die Beilegung von Online-Rechtsstreitigkeiten in Verbraucherangelegenheiten informiert Tropicfeel Sie darüber, dass in In the Im Streitfall kann der in der Europäischen Union ansässige Nutzer auf die von der Europäischen Kommission entwickelte "Online-Plattform zur Konfliktlösung" zurückgreifen, um zu versuchen, Streitigkeiten aus der Erbringung von Dienstleistungen durch die Europäische Union außergerichtlich beizulegen. Tropicfeel.



Um auf die "Online-Plattform zur Konfliktlösung" zuzugreifen, können Sie dies über den folgenden Link tun: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. In jedem Fall benachrichtigt Tropicfeel den Benutzer darüber, dass er über ein Anspruchsblatt verfügt, über das Sie Beschwerden oder Ansprüche in Bezug auf die von Tropicfeel bereitgestellten Dienste geltend machen können.